Unser Leitbild – Gedanken zur guten gesunden Schule

Grundsätzliche Vereinbarungen zum Thema gesunde Schule:

Wir engagieren uns für ein gesundes Aufwachsen der uns anvertrauten Kinder.

Bewegung in der Schule

  • Wir fördern die Bewegungsfreude der Kinder täglich
  • Wir ermöglichen vielseitige motorische Erfahrungen drinnen und draußen, morgens und nachmittags
  • Wir achten auf eine gute Balance von Anspannung, Bewegung und Entspannung (Bewegte Schule, Bewegungspausen, Pausenwagen, Sportfest, Schwimmunterricht)
  • Wir beteiligen uns regelmäßig am Sportabzeichen und bekamen schon häufiger Preise
  • Wir bieten Sportveranstaltungen (Tag des Sports, Sponsorenlauf, Wandertag) an

Ernährung

  • Wir achten auf ein ausgewogenes, tägliches Ernährungsangebot und bitten die Eltern ein gesundes Frühstück ihrem Kind mit zur Schule zu geben
  • Wir machen mit beim Schulobstprogramm der Landesregierung
  • Wir erweitern das Wissen der Kinder um gesunde Ernährung
  • Wir fördern Genuss und Freude an einer gemeinschaftlichen Esskultur, ganz besonders auch im Ganztag

Gesundheitsförderung

  • Wir helfen den Kindern eigene Stärken und Schwächen zu erkennen
  • Wir unterstützen die Kinder mit ihren eigenen Gefühlen und den Gefühlen anderer achtsam umzugehen (Klassenrat, Schülerparlament, Teamgeister, Projekte, Relegionsunterricht für alle, Achtsamkeitsaspekte)
  • Wir ermutigen die Kinder eigene Bedürfnisse einzuschätzen, zu artikulieren und auf gesunde Weise zu befriedigen

Umwelt und Klimaschutz

  • Wir achten auf Müllvermeidung und trennen Müll
  • Wir vermitteln Wissen um ökologische Zusammenhänge und deren Auswirkungen auf unsere Gesundheit
  • Wir sensibilisieren für einen verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt (Klimaschutz macht Schule)
  • Wir nehmen das Thema Klimaschutz sehr ernst / einzelne Klassen beteiligten sich an Fridays for Future
     

Der Schulgarten der Bodelschwinghschule

Sowohl die Viva AG als auch der Besuch von Viva in den Klassen bereitet allen Kindern große Freude!